«

Nov 12 2021

LSV Turm gelingt Aufstieg in die 1. Quarantäne Bundesliga!

Gestern hat die Lippstädter Mannschaft überraschend den Aufstieg in die 1. Quarantäne Bundesliga geschafft. Nachdem vor 2 Wochen erstmals das Nadelöhr von der 3. in die 2. Liga durchschritten wurde – nur der Erstplatzierte steigt auf, da die 3. und alle weiteren Ligen dreigleisig, die 1. und 2. aber nur eingleisig fahren – folgte postwendend der Abstieg. Nach erneutem Aufstieg in die 2. Liga am letzten Sonntag ging es gestern noch weiter: Wir schafften als Dritter den Durchmarsch in die 1. Liga und gehören nun zu den Top 10 der ca. 550 teilnehmenden Mannschaften aus allen Teilen der Welt!
Neben dem LSV spielen zurzeit lediglich 3 weitere deutsche Vereine in der 1. Quarantäne Liga, darunter die mit zahlreichen Großmeistern gespickten Bundeligamannschaften aus Berlin und Mülheim. Gelungen ist uns der Aufstieg mit tatkräftiger Hilfe unserer lettischen Mannschaftskameraden Ingemars und Arvids sowie einiger ihrer Freunde und Schüler.

Eine Beschreibung der Quarantäne Liga hatte Janik schon hier gegeben. Nach wie vor können Interessierte völlig unverbindlich einsteigen. Da immer nur die besten Spieler gewertet werden, können Neueinsteiger im schlimmsten Fall nicht positiv, aber nie negativ zum Mannschaftsergebnis beitragen. Gespielt wird jeden Donnerstag und jeden Sonntag um 20 Uhr auf Lichess. Dort sollte man nach der Registrierung unter Gemeinschaft – Teams dem LSV Turm Lippstadt 96 beitreten, am besten mit einer kurzen Nachricht an Georg, da keine völig Fremden ins Team aufgenommen werden.