«

»

Dez 25 2020

Schach im Jahr 2020 Ein Fazit und Dankeswort

Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder,
Liebe Eltern unserer Kinder und Jugendlichen,
Liebe Schachfreundinnen und Schachfreunde,

Ein Jahr geht zu Ende, und es war kein einfaches Jahr. Privat war es für mich und viele von Euch eine Herausforderung aber auch als Funktionär war es nicht einfach.

In den 37 Jahren die ich im Verein, Bezirk und auch auf NRW-Ebene als Funktionär tätig bin hat es das noch nicht gegeben. Ein Virus legt vieles im Privaten lahm und verhindert das Ausüben von Sport, nicht nur der Schachsport, nein der ganze Sport lag teilweise am Boden. In unserer Sportart konnte einiges im Internet aufgefangen werden,
z.B. Trainings aber auch Online-Meisterschaften. Leider hat der DSB es nicht geschafft dieses positiv zu nutzen, siehe auch den Link unten aus der Sportschau.

Wie geht es 2021 weiter. Corona – derzeit gelten die Bedingungen des Lockdown bis zum 15.1.2021. Es ist nach den Mitteilungen vom Landessportbund davon auszugehen, dass dieses verlängert wird. Für die Jugendlichen will unser Jugendreferent Andreas Kühler ein neues Online-Angebot anbieten und auch eine Jugendversammlung mit Eltern
Anfang des Jahres online abhalten. Für alle Schachspieler/innen hoffe ich das wir im Februar auch wieder Präsensschach in der Mensa durchführen können, ebenso hoffe ich das wir im April oder März 2021 dann doch eine Jahreshauptversammlung durchführen können und dann auch im Verein wieder insgesamt aktiver werden können.

Hier ist ein Link zur ARD-Mediathek. Ein interessanter Bericht, der in der Sportschau gezeigt worden ist.

Ich wünsche Euch allen ein schönes Weihnachtsfest und eine guten Start in das neue Jahr 2021.

Viele Grüße und bleibt Gesund
Olaf Winterwerb
Präsident LSV-Turm Lippstadt