«

»

Okt 19 2020

Hussain Besou gewinnt mit der NRW-Mannschaft die Deutsche Ländermeisterschaft im Schach

Anfang Oktober fuhr das Lippstädter Schachgenie Hussain Beson mit der NRW-Mannschaft zu der Deutschen Ländermeisterschaft nach Berlin. Hier kämpfen die Besten der Länder in einem gemeinsamen Team mit Mädchen und Jungen der verschiedenen Altersklassen. An acht Brettern werden fünf Tage lang insgesamt 7 Runden gespielt. In diesem Jahr konnte sich die NRW-Mannschaft den Titel sichern. Mit 3 Siegen und 4 Remisen konnte Hussain der als 8 jähriger Aufgrund seiner Spielstärke von der Landestrainerin am U 12 Brett aufgestellt wurde einen Großteil zum Sieg und somit zum Gewinn der Meisterschaft beitragen.

 

 

 

Tabelle

Pl. Land                                  Punkte

Nordrhein-Westfalen           12

Niedersachsen                    10

Baden                                  10

4 Sachsen-Anhalt                     9

5 Rheinland-Pfalz                     8

6 Hessen                                   8

7 Schleswig-Holstein                8

8 Württemberg                          7

9 Bayern                                   7

10 Berlin                                    7

11 Thüringen                             6

12 Sachsen                               6

13 Mecklenburg-Vorpommern 6

14 Brandenburg                        4

15 Bremen                                3

16 Saarland                               1