«

»

Jan 04 2020

OWL Meisterschaft 2020 in Porta Westfalica

Am 02.01 hat auch in diesem Jahr wieder die Ostwestfallenmeisterschaft der Jugend begonnen.
Für Lippstadt ging Tommy Wu in der U14 an den Start.
Bis heute (Runde 4) ist das Turnier für ihn auch relativ gut gelaufen.

In der ersten Runde konnte er sich im Endspiel, gegen einen nominell stärkeren Gegner, auf ein Remis einigen
Zur zweiten Partie gibt es nicht sehr viel zu schreiben, außer das sein Gegner ihm in der Eröffnung eine Figur geschenkt hat, was dann zum Sieg von Tommy führte.
Die dritte Partie war dagegen schon mehr mit Höhen und Tiefen.Er kam erst relativ passabel aus der Eröffnung, was er dann im Mittelspiel wieder gut machte. Die Partie verlief dann auch in ein Remis durch Stellungswiederholung.
Die vierte Partie hingegen war gut gespielt, bis auf eine Stelle in der er einen positionellen Sieg erreichen konnte, den er leider nicht sah. Dadurch wurde die Stellung dann remis lastig. Das war dann auch das Ergebnis der Partie.

Für alle Interessierten ist hier noch der Link zur Schachjugend OWL mit den Ergebnissen:
Ergebnisse der OWL Meisterschaft 2020

Wir wünschen Tommy alle noch alle viel Glück und das er noch ein paar Partien holt          🙂