«

»

Okt 28 2018

U25 Jugend-Open in Essen

Die Schachfreunde Essen-Katernberg veranstalteten dieses Jahr ihr erstes U25 Open in Essen.

Grund genug für Marcel und Christopher dorthin zu fahren und zu testen, ob dieses Turnier auch im nächsten Jahr in ihrem Turnierkalender stehen könnte. Ganz klar: der SFK hat sich große Mühe gegeben und mit dem U25 Open ein gutes Turnier im Angebot, zu dem man trotz der längeren Anreise mit der Bahn gut reisen kann.

Gespielt wurden 7 Partien an 5 Tagen. Der Montag begann 1-rundig. An den folgenden Tagen wurde abwechselnd 2- und wieder 1-rundig gespielt. Ausgestattet mir dem Ferienticket der Bahn ging es am Montag zur moderaten Zeit von 12 Uhr los. Nach 2 Stunden Bahnfahrt und einem Fußweg von 1 km kamen beide auch pünktlich zum Anmeldeschluss an.

Die Auslosung bedachte Marcel beim 1. Spiel mit Nikita Gorainow, der mit einer DWZ von 1934 viel von ihm verlangte. Marcel hielt sich recht lange sehr gut, konnte den Punkt aber leider nicht mit nach Hause nehmen. Christopher´s 1. Gegner war mit knapp 1100 DWZ schon leichter zu nehmen.
In der 2. Runde wollten beide anscheinend keinen Punkt mitnehmen. Dafür konnten beide in der 3. Runde einen Punkt mit nach Hause nehmen.

Ergebnisse der weiteren Runden und die Abschlusstabelle findet ihr hier: https://www.sfk-schach.de/u25-open.html

Die detaillierten Berichte zu den Runden findet ihr unter Aktuelles beim SFK: https://www.sfk-schach.de/aktuelles.html

Zum Resümee: Für Marcel lief das Turnier mit einem Ergebnis von 3 aus 7 Punkten und einem DWZ-Gewinn von 75 Punkten wirklich gut.
Christopher lag mit  3,5 aus 7 Punkten leicht unter seiner Erwartung. Trotzdem fanden beide Spieler das Turnier gut und empfehlen es für das nächste Jahr!

Bilder vom Open findet ihr hier: U25 JugendOpen Essen