«

»

Mai 03 2018

5. Mannschaft des LSV/Turm siegt 7 : 1 gegen Soest

Die 5. Mannschaft des LSV/Turm hat das letztes Spiel der Saison der Bezirksklasse am 29.04.2018 gegen die IV. Mannschaft aus Soest mit 7:1 gewonnen.

Die ersten drei Punkte erhielten die Lippstädter zunächst kampflos an den Brettern 2, 5 und 7. An Brett 8 konnte Maurice Becker leider nicht verhindern, dass sein Gegner einen Freibauern umwandeln konnte, so dass dieses Spiel verloren ging. Sowohl Marcel Rogagé als auch Ge Wu konnten ihre Partien aber für sich entscheiden. Auch Mustafa Besou an Brett 3 konnte durch Gewinn des gegnerischen Turms das Spiel zu seinen Gunsten entscheiden.

Werner Hagenhoff an Brett 1 musste über 4 Stunden gegen seinen Gegner aus Soest kämpfen. Zunächst versuchte sein Gegner einen Angriff auf den Königsflügel, wobei er aber zu wenige Figuren für diesen Angriff eingesetzt hatte. So konnte Werner Hagenhoff Zug um Zug seine Stellung verbessern und gewann einen Bauern. Sein Gegner musste sich nach und nach zurückziehen und konnte sich nur noch auf seine Verteidigung konzentrieren, so dass er kurz vor dem Matt die Partie aufgab.

Durch diesen Sieg hat sich die 5. Mannschaft auf den 4. Tabellenplatz verbessert und kann somit auf eine ausgeglichene Saison bei 4 gewonnenen und 4 verlorenen Spielen zurückblicken.