«

»

Dez 09 2016

2. Mannschaft LSV/Turm siegt gegen Bielefeld

Vergangenes Wochenende konnte sich die 2. Mannschaft des LSV/Turm siegreich gegen den Bielefelder Schachverein, nach zuletzt drei sieglosen Spielen in der Regionalliga, durchsetzen.

Die Geschwister Hannah und Linus Kuckling ließen keine Entwicklungsmöglichkeiten der Gegner aus Bielefeld zu und brachten die Lippstädter schnell mit 2:0 in Führung. Der Vorsprung verfestigte sich, nachdem Edward Lewandowski und Georg Hagenhoff ins sichere Remise einleiteten. Auch Ilija Kettler konnte gegen seinen Gegner Remis spielen, so dass nur noch 1 Punkt bis zum Sieg fehlte. Den entscheidenden Punkt holte schließlich Michael Pollmüller an Brett 1. Obwohl Michael Pollmüller zum Ende des Spiels in Zeitnot geriet, behielt er die Nerven und setzte sich gekonnt durch. In einem Endspiel mit einem Bauer mehr nahm Tobias Graf das Remisangebot seines Bielefelder Gegners an, weil auch er keinen Weg mehr zu einem sicheren Sieg sah.

Tobias Finke, der gegen eine komplizierte Angriffsstrategie seines Gegners kämpfen musste, gewann letztlich und konnte einen weiteren Punkt für die Lippstädter erringen, so dass es schließlich 6:2 für die 2. Mannschaft stand.