«

»

Okt 26 2014

Lippstädter Fünfte kassiert erste Niederlage nach über 2 Jahren

Gegen den Aufstiegskandidaten Möhnesee 2 gab es für die fünfte Mannschaft des LSV/Turm Lippstadt eine 3:5 Schlappe am zweiten Spieltag der Bezirksklasse. Obwohl sich Lippstadts Tobias Hammelrath bis zum Mittelspiel deutliche Stellungsvorteile heraus gearbeitet hatte, gelang es seinem Gegner, die Partie zu drehen. Hans-Peter Herbort holte für Lippstadt den Ausgleich, indem er einen Fehler seines Gegners Lilje eiskalt zum Sieg nutzte. LSV-Schatzmeister Jürgen Mann erkämpfte an Brett 3 ein verdientes Remis gegen den starken Wolfstädter (Möhnesee), der immerhin 150 DWZ-Punkte mehr aufweisen konnte. Die frisch gebackene Bezirksmeisterin, Marianne Schwarze, hielt ihre Partie lange Zeit offen, musste aber dann gegen den spielstarken Tobias Krenz aus Möhnesee die Waffen strecken. An den Spitzenbrettern mussten die Lippstädter Constantakis und Lax die Punkte den Gegnern aus Möhnesee überlassen. Somit lag Möhnesee vor Abschluss der letzten beiden Partien mit 4:2 in Führung.

Christopher Homfeldt kämpfte an Brett 6 verzweifelt um den Sieg. Dann wäre der Mannschaftskampf noch offen geblieben. Senior Adolf Fritzlar aus Möhnesee vereitelte aber routiniert alle Gewinnversuche des Jungtalents aus Lippstadt, so dass die Partie Remis endete. Mannschaftsführer Werner Hagenhoff spielte die längste Partie des Tages gegen Christopher Schröder aus Möhnesee. Nachdem es für Hagenhoff nach einer klaren Niederlage aussah, weil er sich von Schröder drei Isolanis hatte unterjubeln lassen, kippte die Partie urplötzlich. Schröder hatte den Angriff von Hagenhoff unterschätzt und stand nun selber in höchster Bedrängnis. In dieser Situation fand Hagenhoff aber nicht den Gewinnweg und so einigte man sich am Ende auf Unentschieden.

Somit verlor die 5. Mannschaft des LSV/Turm Lippstadt nach 2 Jahren erstmals wieder einen Mannschaftskampf. In der nächsten Runde geht es dann gegen die vierte Mannschaft des SK Delbrück.

Hans-Peter Herbort holte den einzigen Sieg für die Fünfte