«

»

Jun 19 2014

32. Turm Open 2014 gestartet!

Pünktlich um 10 Uhr eröffnete Präsident Olaf Winterwerb gemeinsam mit der stv. Bürgermeisterin, Frau Pfeffer, sowie dem stv. Schulleiter des Ostendorfgymnasiums, Herrn Schnelle, die 32. Auflage des Turm Open Schachturniers.

Mit insgesamt 114 Teilnehmer_innen wurde die Vorjahreszahl nur knapp unterschritten. Da gleichzeitig die Fußball-WM stattfindet, ist die Zahl insgesamt zufriedenstellend.

Es zeigt sich, dass sich das Turm Open bei den Spieler_innen in OWL und weit darüber hinaus etabliert hat. Viele kommen schon seit vielen Jahren nach Lippstadt und haben es zum festen Bestandteil ihres jährlichen Terminplans gemacht.

Das Spiel- und Turnierleitergespann Andreas Kühler und Boris Masalsky arbeitete unter Hochdruck und konnte um 10.15 Uhr die Partien frei geben.

Turnierfavorit ist wie in den Vorjahren GM Lev Gutman. Daneben treten aber auch fünf FIDE-Meister an, um dem GM das Schachleben schwer zu machen. Aus Lippstädter Sicht kann Alexej Wagner, der im Vorjahr Platz 7 erkämpfte, ganz oben mitspielen. Daneben treten LSV/Turm Ehrenpräsident Georg Hagenhoff und zahlreiche weitere Vereinsmitglieder beim Turnier an.

Mit 56 Teilnehmer_innen sind in der A-Gruppe 2 TN weniger als in der B-Gruppe.

In der B-Gruppe gibt es keine klaren Favoriten. Hier hat LSV/Turm – Vereinsmitglied Bernhard Webers als 6. der Setzliste und Sieger 2006 gute Chancen, oben mit zu mischen. Aus der Jugendabteilung sind Jessica Bürger, Christopher Homfeldt, Janik Kruse, Moritz Pusch sowie Dominik Baier im Teilnehmerfeld. Vielleicht gelingt es einem von ihnen, den Jugend-Rating-Preis abzuräumen.